Naturlerlebnisse für Familien

Unter diesem Motto werden im 2. Halbjahr verschiedene Angebote für Familien (Eltern mit Kindern) in Kooperation mit „Wälderwärts e.V.“ angeboten.

Walderlebnistag

Wir werden lernen möglichst geräuschlos und unbemerkt durch die Wälder zu streifen, geheime Zeichen für unsere Gruppe zu hinterlassen und uns mit selbstgebauten Pfeilen und Haselnussbögen an versteckte Zielscheiben zu pirschen.

Datum:    21.09.19

Uhrzeit:   10:00 Uhr

Dauer:     4-6 Stunden

Kosten:    5,- pro Teilnehmer*in

Treffpunkt: Wasserbecken im Wald am westlichen Ortsrand von Bösinghausen. Am Ende der Hünstollenstraße.

 

One Match Fire

Die Nächte werden kälter und ein Feuer würde uns Wärme und Sicherheit in der Dunkelheit spenden, doch uns bleibt nur ein Streichholz um das Lagerfeuer zu entfachen. Von diesem Gedankenspiel ausgehend, werden wir geeignete Naturmaterialien und Techniken kennenlernen, um auch bei Nässe und Wind, ein Lagerfeuer sicher zu entzünden. Anschließend werden wir Bratäpfel auf diesem zubereiten und uns Geschichten erzählen.

Datum:   13.10.19

Uhrzeit:  14:00 Uhr

Dauer:    4-6 Stunden

Kosten:   5,- pro Teilnehmer*in

Treffpunkt: Wasserbecken im Wald am westlichen Ortsrand von Bösinghausen. Am Ende der Hünstollenstraße.

 

Glutbrennen

Wir werden an einem wärmenden Lagerfeuer sitzen und die alten Handwerkskünste wieder aufleben lassen. Mit der Hilfe von Schnitzmesser und Glut stellen wir entweder unsere eignen Löffel oder Schüsseln her, welche mit nach Hause genommen werden. Achtsamkeit und Geduld sind die beiden Tugenden, welche dabei auf eine spannende Art und Weise gefördert werden.

Datum:   03.11.19

Uhrzeit:  14:00 Uhr

Dauer:    4-6 Stunden

Kosten:   5,- pro Teilnehmer*in

Treffpunkt: Wasserbecken im Wald am westlichen Ortsrand von Bösinghausen. Am Ende der Hünstollenstraße.

 

Anmeldungen für jede der Veranstaltungen an rainer.uthmann@radolfshausen.de

Treffen der Elternvertreter

Unter dem Motto „Gemeinschaft fördern – gemeindeübergreifend“ trafen sich 13 Elternvertreter der lokalen Kita und Grundschulen zu einem gemeinsamen Austausch. Die Koordination geschah durch Frau Behrends, Frau Gebauer und Frau Mutzke-Lier. Neben dem gegenseitigen Kennenlernen und Gespräche über den jeweiligen Alltag der Kinder wurde der Wunsch nach 1-2 Treffen im Jahr geäußert. Beim nächsten Treffen soll u.a. das Thema „Rechte von Elternvertretern“ bearbeitet werden.

20190620_185212

Eltern-Kind-Cajón Workshop

An 2 Tagen wurde erstmalig der Eltern-Kind-Cajón Workshop durchgeführt. Unter fachlicher Anleitung von Thilo Schulz wurde gebaut, Grundschläge geübt und in der Gruppe gemeinsam musiziert. Die Cajón ist ein aus Peru stammendes perkussives Musikinstrument und wird mit den Händen gespielt.

IMG_20190621_180146

Naturerlebnisse für Familien

Unter diesem Motto werden im 2. Halbjahr verschiedene Angebote für Familien in Kooperation mit „Wälderwärts e.V.“ angeboten.

Walderlebnistag

Wir werden lernen möglichst geräuschlos und unbemerkt durch die Wälder zu streifen, geheime Zeichen für unsere Gruppe zu hinterlassen und uns mit selbstgebauten Pfeilen und Haselnussbögen an versteckte Zielscheiben zu pirschen.

Datum:    21.09.19

Uhrzeit:   10:00 Uhr

Dauer:     4-6 Stunden

Kosten:    5,- pro Teilnehmer*in

Treffpunkt: Wasserbecken im Wald am westlichen Ortsrand von Bösinghausen. Am Ende der Hünstollenstraße.

One Match Fire

Die Nächte werden kälter und ein Feuer würde uns Wärme und Sicherheit in der Dunkelheit spenden, doch uns bleibt nur ein Streichholz um das Lagerfeuer zu entfachen. Von diesem Gedankenspiel ausgehend, werden wir geeignete Naturmaterialien und Techniken kennenlernen, um auch bei Nässe und Wind, ein Lagerfeuer sicher zu entzünden. Anschließend werden wir Bratäpfel auf diesem zubereiten und uns Geschichten erzählen.

Datum:   13.10.19

Uhrzeit:  14:00 Uhr

Dauer:    4-6 Stunden

Kosten:   5,- pro Teilnehmer*in

Treffpunkt: Wasserbecken im Wald am westlichen Ortsrand von Bösinghausen. Am Ende der Hünstollenstraße.

Glutbrennen

Wir werden an einem wärmenden Lagerfeuer sitzen und die alten Handwerkskünste wieder aufleben lassen. Mit der Hilfe von Schnitzmesser und Glut stellen wir entweder unsere eignen Löffel oder Schüsseln her, welche mit nach Hause genommen werden. Achtsamkeit und Geduld sind die beiden Tugenden, welche dabei auf eine spannende Art und Weise gefördert werden.

Datum:   03.11.19

Uhrzeit:  14:00 Uhr

Dauer:    4-6 Stunden

Kosten:   5,- pro Teilnehmer*in

Treffpunkt: Wasserbecken im Wald am westlichen Ortsrand von Bösinghausen. Am Ende der Hünstollenstraße.

Anmeldungen an rainer.uthmann@radolfshausen.de

30 Jahre UN-Kinderrechtskonventionen

Die UN-Kinderrechtskonventionen sind die wichtigsten internationalen Menschenrechtsinstrumentarium für Kinder und feiern in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Die Samtgemeinde Radolfshausen gehört zu 30 Kooperationspartnern des Deutschen Kinderhilfswerkes und wird verschiedene Aktionstage für Menschen aller Altersklassen, auch mit einigen Kita und Grundschulen, durchführen. Dieses soll gemeinsam mit Kinder und Jugendlichen der Samtgemeinde geschehen.

Flyer WIR neu

Spieleabende

Das Charlottenhaus in Waake war im ersten Halbjahr Anlaufstelle für spielbegeisterte Menschen aus der Samtgemeinde. Einmal monatlich wurde gemeinsam gespielt.

Aufgrund der Nachfrage wird dieses Angebot an jedem letzten Donnerstag im Monat ab August fortgesetzt. Wir starten um 19.30 Uhr und alle Interessierte sind herzlich willkommen.

20190611_Spieleabend022019